top of page

Tapfere Reiter:innen in Straßwalchen

Vergangenes Wochenende fand ein großes Turnier in Straßwalchen beim URC Burghauser statt. Leider war das Wetter so gar nicht auf der Seite des Turniers. Die Veranstalter, Richter:innen, Helfer:innen und Reiter:innen haben sich das ganze Wochenende mit starken Regenfällen abgeben müssen. Umso bewundernswerter die gezeigten Leistungen:


Johanna Osterkorn und Björt frá Bitru konnten (wieder einmal) die Passprüfung und den Speedpass bei den Jungen Reitern für sich entscheiden. Björt und Johanna haben wohl sehr gute Chancen heuer im österreichischen Team bei der Mitteleuropäischen Meisterschaft im St. Radegund, Österreich, dabei zu sein. Wir sind gespannt! (Das Foto ist übrigens aus dem Archiv... so trocken war es in Straßwalchen leider nicht...)


Außerdem konnte Barbara Beck ihre Leistung aus Andorf mit Feykir frá Strandarhjaleigu steigern. Sie wurden 2. im V2 B-Finale mit 6,10 und 3. im T4 A-Finale. Super!!


Angelika Lehner erreichte mit ihrem top-fitten 27-jährigen Andri den 5. Platz in der PP2.


Weiter geht es Turnier-technisch am 23.6. mit dem Qualitag in Semriach. UUUND dann natürlich am 29. und 30.6. mit dem Turnier in Weistrach!!!!

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page