top of page
Islaender.jpg

ÜBUNGSLEITERKURS FÜR ISLANDPFERDREITEN

Eignungsprüfung: 23.07.2023 von 9 bis 12 Uhr
Kurs: 23.07.2023, 14 Uhr bis 30.07.2023, 16 Uhr
Prüfung: 31.07.2023 ab 9 Uhr

Wir freuen uns, dass in der Saison 2023 wieder ein Übungsleiterkurs in Weistrach stattfinden wird. Hier findet Ihr die Ausschreibung, die dem OEPS zur Genehmigung vorgelegt wurde. Vorbehaltlich derselben, wird der Kurs wie folgt stattfinden.

 

Ein paar wichtige Anliegen vorab von unserer Seite: Der Übungsleiter ist die erste Stufenleiter für Reitausbilder:innen. In 7 Tagen können die praktischen Fähigkeiten für einen erfolgreichen Prüfungsabschluss nur verfeinert, aber nicht grundsätzlich erlernt werden. Daher ist es wichtig, dass sich alle Teilnehmer:innen gut vorbereiten. Das betrifft vor allem eine Grunderfahrung im praktischen Unterricht.

Für externe Teilnehmer: Wir empfehlen eine Anreise mind. 1 Tag vor der Aufnahmeprüfung, damit der Springparcour nochmals geübt werden kann.

Einladung und Ausschreibung zum Lehrgang:
Übungsleiter für Islandpferdereiten

INFORMATIONEN

  • Kursadresse: Islandpferdehof Gut Pöllndorf, Voralpenstraße 2, A-3351 Weistrach

  • Die Eignungsprüfung findet am 23.07.2023 von 9-12 Uhr statt.

  • Der Kurs findet vom 23.07.2023, 14 Uhr bis 30.07.2023, 16 Uhr statt.

  • Die Abschlussprüfung findet am 31.07.2023 ab 9 Uhr statt.

  • Veranstalter: NOEPS (Am Wassersprung 2, A-2361 Laxenburg) und IRC Weistrach (Voralpenstraße 2, A-3351 Weistrach)

  • Ausschreibende Stelle: Mitgliedsnummer 2-154

  • Kontaktperson: Hannes Kirchmayr, Tel. 0664 / 26 12 336, office@poellndorf.at

 

 

KURSPROGRAMM
 

70 Unterrichtseinheiten, gegliedert nach folgenden Gegenständen:

  • Reittheorie (8 Einheiten)

  • Sattel- und Zaumzeugkunde (3 Einheiten)

  • Pferdehaltung (5 Einheiten)

  • Exterieur- und Veterinärkunde (8 Einheiten)

  • Sportbiologie (8 Einheiten)

  • Einführung in Pädagogik, Didaktik und Methodik (3 Einheiten)

  • Einführung in Trainings- und Bewegungslehre (3 Einheiten)

  • praktische und praktisch-methodische Übungen (32 Einheiten)

KURSLEITER UND VORTRAGENDE

 

  • Kursleiter: Hannes Kirchmayr (Islandpferdereitlehrer)

  • Vortragende: Hannes Kirchmayr, Barbara Kirchmayr-Urban, Christian Schneider, Dipl. Tzt. Beater Berger

TEILNEHMERKREIS, VORAUSSETZUNGEN UND TEILNEHMERZAHL


Teilnehmerkreis:

  • Mindestalter 18 Jahre (zum Zeitpunkt der Eignungsprüfung)

  • Nachweis über die Teilnahme an einem Kurs für Erste Hilfe und erfolgreich abgelegte Eignungsprüfung

  • Voraussetzungen für eine Teilnahme ist eine erfolgreich absolvierte Eignungsprüfung. Diese findet am 23.07.2023 ab 9 Uhr statt.

 

Umfang der Eignungsprüfung:

  • Reiten von Ausschnitten einer Gehorsam G4

  • Reiten einer Töltprüfung T7

  • Springen von 4 Einzelhindernissen in einer Höhe von 60 cm

  • Prüfer: Rainer Zitterbart und Hannes Kirchmayr

 

Teilnehmerzahl: mind. 8/max. 16

KOSTEN UND ANMELDUNG

Kosten:

  • Kursgebühr EUR 750,-

  • Gebühr für Eignungsprüfung EUR 100,-

  • Bearbeitungsgebühr ÖIV EUR 20,-

 

​Alle Preise in Euro inkl. 20 % MwSt. Irrtümer und Fehler vorbehalten. Bitte beachte unsere Buchungs- und Stornobedingungen.

 

Anmeldung:

  • Anmeldung zum Kurs bitte ausschließlich über das Anmeldeformular.

  • Anmeldeschluss ist der 01.07.2023

UNTERKUNFT FÜR TEILNEHMER:INNEN UND PFERDE


Unterkunftslisten:

 

Gastboxen: Stallgebühr für Box/Tag: EUR 20,-

NOCH FRAGEN
ZUM KURS?

bottom of page