top of page

Lena

Lena von Mona Arnanesi wurde am 1.5.2001 geboren. Sie kam 2006 zu uns,

wurde weiter ausgebildet und ging dann relativ bald in der Reitschule. An sich brav, kam ihr ab und an so mancher harmloser Buckler aus. Beim Voltigieren dagegen passte sie auf ihre kleinen Schützlinge wunderbar auf und benahm sich mehr als artig.


Sieglinde Dannbauer bekam sie eines Tages in der Reitstunde zugeteilt, nach dem Motto „Sieglinde du bist geschickt und fürchtest dich nicht gleich, du schaffst das schon!

Sie verliebte sich sofort in die kleine Scheckstute und zwei Monate später ging sie in ihren Besitz über. Sie wurde das perfekte Familienpferd, sowohl für Sieglinde, als auch für ihre Kinder Theresa und Matthias.

Sieglinde hat mit einem Satz Lena sehr treffend beschrieben: „Sie hatte zwar nicht die stärksten Gänge , dafür aber einen starken Charakter“.


Eines Tages kam der Wunsch auf, ein Nachfolgepferd für die Zukunft zu züchten und Lena durfte ein Fohlen bekommen. Ein Schecke sollte es werden, deswegen wurde unter anderem auch Tjaldur vom Störtal als Vater auserkoren. Aber so wie die Natur manchmal spielt, wurde das Fohlen eine hübsche braune Stute, die das perfekte Pferd für Sieglinde werden sollte...


Sabine Riedl wurde die Mitreiterin von Lena und die Geschichte einer besonderen Beziehung begann. Lena ging in den Besitz von Sabine über.


Sabine und Lena verbrachten viele schöne Jahre miteinander. Leider wurde diese Zeit abrupt durch eine Kolik beendet, im Alter von 22 Jahren , viel zu früh für Sabine, die noch gerne viel Zeit mit ihr verbracht hätte. Leider ist das Leben oft unberechenbar und wir müssen uns oft viel zu früh von liebgewonnenen Freunden verabschieden – eine der schwierigsten Dinge in unserem Leben….



Commentaires


bottom of page