top of page

Erfolgreicher Start in die Turniersaison in Straßwalchen

Ende Mai hat auch für uns Weistracher die Outdoor-Turniersaison begonnen.

Herausragende Ergebnisse konnte Johanna Osterkorn mit ihrer Björt in den Passbewerben erreichen: Sie konnte sowohl die Passprüfung, also auch den Speedpass in der Jugendklasse für sich entscheiden. Mit einem Platz im B-Finale sowohl in der Töltprüfung T4 also auch im Fünfgang und dem 2. Rang in der Passprüfung schnürte Theresia Dannbauer mit Indridi ein tolles Gesamtpaket!

Passrennen: Barbara mit Snaelda auf dem 4. Platz und Johanna mit Náttfari auf dem 1. Platz.
Passrennen mit 1 ht in Johanna's Hand...

Im Passrennen lieferten sich Barbara und Johanna Kirchmayr ein spannendes Mutter-Tochter Battle im Passrennen. Schlussendlich schnappte sich Barbara mit Snaelda den 4. Platz und Johanna konnte mit Náttfari in dieser Prüfung den Sieg nach Hause holen.


Barbara Beck erreichte im Fünfgang bei einem sehr großen Starterfeld den 4. Platz. Auch Angelika Lehner sicherte sich eine Top 5 Platzierung – in der Passprüfung wurde sie mit Andri Vierte. Die jüngste Weistracherin auf diesem Turnier war Lotte Stockinger mit ihrer Askja. Die beiden erreichten im Fünfgang den 2. Platz.


Wir möchten uns auch an dieser Stelle noch einmal bei Gerhard Ledl und seinem Team für die Abhaltung dieses gelungenen Turniers bedanken! Nächste Woche geht es schon wieder weiter, in Andorf findet das nächste Worldranking Turnier statt.


Comments


bottom of page